Kunden

Kultur- und Wirtschaftsfördereinrichtungen:
Austrade/Australian Trade Commission (Australien)
Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung (Deutschland)
Berlin-Brandenburg Tonkooperative (Deutschland)
Berlin Partner GmbH (Deutschland)
Buma Cultuur (Niederlande)
Bureau Export de la Musique Française Berlin/UBIFRANCE (Frankreich)
Canadian Trade Commissioner Service (Kanada)
Catalan Institute for the Cultural Industries/ICIC (Katalonien)
Initiative Musik (Deutschland)
Musicboard Berlin (Deutschland)
Music Export Norway (Norwegen)
Swiss Music Export (Schweiz)
UK Trade & Investment (Großbritannien)
Ubifrance (Frankreich)
WBM – Wallonie-Bruxelles Musiques (Belgien)
Wirtschafts- und Handelsabteilung der Französischen Botschaft in Düsseldorf (Frankreich)

Messen und Konferenzen:
Cebit (Hannover)
DMY International Design Festival (Berlin)
German Market Day (Belgien)
Jazzahead! (Bremen)
OEB (Berlin, Reykjavik)
Popkomm (Berlin)
Reeperbahn Festival Campus (Hamburg)
Social Media Week (Berlin)
Womex (Kopenhagen)

Unternehmen:
OEB Learning Technologies Europe GmbH (Deutschland)
Weyand Entertainment Consulting GmbH (Deutschland)

Verbände:
bdv – Bundesverband der Veranstaltungswirtschaft e.V. (Deutschland)
BMC – Berlin Music Commission (Deutschland)
VUT – Verband unabhängiger Musikunternehmen e.V. (Deutschland)